Sabath Media Blog - Wir stellen vor: das Intranet - Bild 1

Wir stellen vor: das Intranet

Das Intranet ist ein wichtiger Schritt in Richtung digitaler Arbeitsplatz. Es dient dabei nicht mehr nur dem reinen Informationsaustausch, sondern ist mittlerweile ein ganzheitliches Tool, um unternehmensinterne Prozesse zu unterstützen. Es ist zudem möglich dem Intranet einen Social-Touch zu verleihen, sodass ein Austausch mit den Kollegen und Mitarbeitern viel einfacher ist.

Heute stellen wir euch ein weiteres Tool der internen Kommunikation vor. Vor ein paar Wochen war die Mitarbeiterzeitung an der Reihe, heute werfen wir einen Blick in die digitale Welt. Ein modernes Intranet kann mittlerweile so einiges!

Zum einen vermittelt es Informationen – die interne Unternehmenskommunikation stellt diese bereit und kann sie darüber verteilen. Es ist im Prinzip wie ein interner Newsletter. Zum anderen ist es auch möglich, die Kommunikation mit dem Intranet zu gestalten. Dies kann durch integrierte Social Media Features funktionieren. So können sich die Mitarbeiter direkt austauschen. Die Zusammenarbeit wird gestärkt – denn nicht nur der direkte Austausch wird unterstützt, auch virtuelle Teamräume können genutzt werden. Hier kann projektorientiert zusammenarbeitet werden, dank zentraler Ablage von Dokumenten und Infos.

Doch auch für die Digitalisierung von internen Prozessen ist das Intranet eine enorme Erleichterung. Regelmäßig ablaufende Geschäftsprozesse – wie zum Beispiel die Reisekostenabrechnung, Urlaubsanträge etc. – können hier abgelegt werden. Zudem ist es möglich, dass ein Intranet (hierbei kommt es natürlich auch immer auf den Anbieter an) mit verschiedenen Softwareprogrammen verknüpft werden kann.

Das Intranet ist also ein digitaler Arbeitsplatz, auf den alle Mitarbeiter Zugriff haben. Prozesse können damit schneller abgewickelt und Wissen kann geteilt werden (auch interessant dazu unser Beitrag: Wissen im Unternehmen bewahren). Die Mitarbeiter finden sich schnell zurecht und können sich auch mit dem Unternehmen identifizieren. Das Intranet ist somit die erste Anlaufstelle, um Informationen zu erhalten.

Vorteile des Intranets, kurz und knapp:

> Verbesserung der Kommunikation und des Informationsflusses durch einfachen Zugang zu wichtigen Informationen für die gesamte Belegschaft

> immer aktuelle Informationen

> Förderung von neuen Ideen durch den Einsatz von Diskussionsforen/virtuelle Teamräume

> leichte Bedienung

> einheitliche Verwendung von Dateiformaten

> digitale Sammelstelle

Teilen

Facebok logo Facebok logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge