Sabath Media Blog - Magie der Farben - Bild 1

Magie der Farben

Wer kann schon von sich behaupten, dass nicht auch mal das ein oder andere ungeplante Teil im Einkaufskorb landet. Dir geht es genauso? Wir sagen dir jetzt, warum du manchmal einfach nicht anders kannst, als zuzugreifen.

Hast du schon mal was von Farbpsychologie gehört? Hier wird erforscht, wie Farben menschliches Denken, Emotionen und Verhalten beeinflussen. Auch wir in der Agentur können uns dem nicht ganz entziehen, obwohl wir täglich mit Werbung und Marketingtechniken konfrontiert werden und somit über ein gewisses Insiderwissen verfügen. Natürlich gibt es aber auch hier fundamentale Unterschiede, basierend auf der Erziehung, dem individuellen Geschmack und vor allem dem kulturellen Hintergrund. Einige Farben, denen in einer weltlichen Region positive Adjektive zugeschrieben werden, senden in einer anderen beispielsweise absolut gegenteilige Signale aus. Unternehmen nutzen aktiv bestimmte Farben, sei es nun für das Logo, die Website oder die Verpackung, um den Konsumenten die Message hinter dem Produkt oder der Dienstleistung gezielt zu verdeutlichen. Bei tatsächlich 85 Prozent der Menschen gründet sich ein Spontankauf auf der Farbe eines Produktes. Ähnlich sieht es auch bei Websites aus. Hier kann das Design, einschließlich der Farbe, in 52 Prozent der Fällen über den Erfolg bestimmen und im schlimmsten Fall sogar für das Meiden der Website sorgen.

Rot

Die Farbe Rot ruft bei den meisten Menschen sehr starke, sowohl positive, als auch negative Assoziationen hervor. Während die einen, üblicherweise, direkt an Liebe, Geborgenheit und Sinnlichkeit, als auch Wärme denken, schießen anderen Begriffe, wie Wut, Gefahr und Gewalt unweigerlich in den Kopf. Eines bewirkt die rote Farbe allerdings bei uns allen: eine wahnsinnige, aber unbewusste Reaktion des Körpers. Das beinhaltet beispielsweise einen Anstieg des Blutdrucks oder der Atemfrequenz.

 

Gelb

Diese Farbe lenkt, ähnlich wie Rot, direkt die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich.  Auch sie kann von zwei Seiten aus betrachtet werden. Während Gelb einerseits die Sonne, und somit pure Wärme, Fröhlichkeit und Hoffnung verkörpert, kann sie ebenso Gefahr, Wut und List symbolisieren. In Deutschland tendieren wir jedoch dazu, dass wir die Farbe Gelb mit positiven Gefühlen assoziieren.

 

Grün

Kalte Farben, wie auch die Farbe Grün, vermitteln ein gewisses Maß an Professionalität und wirken, aufgrund ihrer physischen Effekte, generell beruhigend auf Körper und Geist. Die Farbe Grün suggeriert Fruchtbarkeit, Balance und wird häufig mit dem Begriff Natur assoziiert. Sie bedeutet zudem Hoffnung.

 

Blau

Die Farbe Blau besitzt eine ganz besondere Macht. Hier ein kleines Beispiel: Nebeneinander steht zweimal das identische Produkt – das eine verpackt in einem hellen Blauton, das andere in einem dunkleren. Automatisch schlussfolgern wir über den Inhalt. Während ein helles Blau oft „light“ Produkte, oder das Wort „weniger“ verkörpert, steht ein dunkles Blau für das originale Produkt, oder eben die Variante, welche mehr Fett oder Zusatzstoffe enthält. Gleichwohl ist Blau ein Sinnbild für Männlichkeit, Frieden, Erfrischung und Stärke.

 

Wichtig: die Kombination macht es

Abgesehen von der Farbwahl, ist aber auch die Präsentation oder Kombination in Zusammenhang mit der Schriftart entscheidend, für eine erfolgreiche Werbemaßnahme. Dir ist bestimmt auch schon häufiger aufgefallen, dass sich einige  Schriftzüge besser lesen lassen als andere. Sind sich Farben zu ähnlich, heben sie sich nicht ausreichend voneinander ab. Ein Beispiel hierfür ist die Verwendung von gelber Schrift auf orangenem Hintergrund. Ist das Lesen für das menschliche Auge zu anstrengend, werden wir die Werbung daraufhin ignorieren und widmen uns wieder anderen Dingen. Achtet doch beim nächsten Einkauf mal genauer auf die unterschiedlichen Verpackungen und deren Farben!

Aus dem Hause Sabath Media

Wenn wir bei Sabath Media Verpackungen, oder auch eine komplette Marke, entwerfen, dann fällt hierbei auch ein essentieller Aspekt auf die Farbauswahl. Die Farbe muss nicht nur zum Produkt passen, sie muss vielfältig mit anderen Stilelementen kombinierbar sein und vor allem den Kern der Marke repräsentieren. Bei unserer Markenentwicklung für SMART HOME by hornbach haben wir uns zum Beispiel für die Farbe Blau in Kombination mit einem Naturton für das Kraftpapier (so ähnlich wie Packpapier) entschieden.

Für das Blau entschieden wir uns in Abstimmung mit dem Kunden, um bewusst einen Kontrast zu dem dominierenden Orange von Hornbach zu setzen. Blau verkörpert hier die Technikaffinität und strahl Kraft und Ruhe aus. Es wirkt sehr lässig und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Außerdem ist es ein schöner Farbkontrast zum Kraftpapier, welches auch bei der Verpackung eingesetzt wird. Hier treffen ein kühler und ein warmer Farbton aufeinander.  Die Kartonfarbe (Naturton/Beige) zeigt Nahbarkeit, dass es unkompliziert es, man muss keine Angst haben und es bereichert das Leben. Schaut euch das Projekt einfach hier an.

Teilen

Facebok logo Facebok logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge